Magazin

Die Küche als Wohlfühloase

Die Küche als Wohlfühloase
© iStockphoto.com/mediaphotos

Besonders die Küche hat sich in den eigenen vier Wänden als Treffpunkt der Familie oder Bewohner im Haus etabliert. Zusammen kann man sich hier zu gemütlichen Abenden oder zu einem ausgiebigen Frühstück einfinden. Im Winter wird die Küche in eine wahre Bäckerei umgewandelt, und mit der Familie lassen sich dort Stollen, Plätzchen und leckere Lebkuchen backen. In der Frühlingszeit hingegen findet man sich dort zusammen, um gemeinsam den Teig für einen goldbraunen Osterzopf zu kneten, Gemüse für einen delikaten Nudelsalat zu schnippeln oder gemeinsam Eier auszublasen. Damit das alles reibungslos klappt, ist eine gute Küchenausstattung notwendig.

Worauf kommt es bei einer guten Küche an?

Nicht nur auf eine hochwertige Ausstattung, wie z. B. Nolte Küchen sie anbietet, kommt es in einer perfekten Küche als gemeinschaftlichem und familiärem Treffpunkt an. Auch die Anordnung des Mobiliars für eine harmonische Wohnatmosphäre spielt dabei eine große Rolle. Durch verschiedenste Anordnungen und Techniken ist es mittlerweile möglich, auch in kleinen Küchen den Raum so zu nutzen, dass genügend Platz für einen Koch- sowie einen Essbereich entsteht. Bei großen Küchen besteht selbstverständlich etwas mehr Spielraum, was die Gestaltungsmöglichkeiten angeht. Allgemein gilt für große als auch kleine Räume, dass nicht nur eine schöne Optik der Küche, sondern auch deren Funktionalität bei der Planung bedacht werden sollte. Denn wird das Kochen und Backen durch eine funktionale Bauweise erleichtert, macht die Zubereitung von leckeren Gerichten dort gleich doppelt Spaß.

Die Küchentrends

Ist man sich bei der Gestaltung der eigenen Küche noch unsicher, helfen Plattformen wie Hoeffner.de dabei, Anregungen für die Planung der Küche zu finden. Die Optik der Küche kann dabei allerlei Formen annehmen. Der lange Zeit als altmodisch verpönte Landhausstil etwa gewinnt heutzutage wieder an Beliebtheit. Dabei gilt es, eher dunkles Holz – etwa die Verkleidung der Küchenschränke – mit hellen und auch knalligen Elementen zu verbinden. Einige Akzente in der Küche selbst ergeben als Gesamtbild einen tollen Effekt. Orange beispielsweise gilt als wärmende Farbe und verleiht dem Raum damit Stimmung und Harmonie. Aber auch moderne Küchen werden gerne eingebaut und geplant. So lassen sich etwa helle Holzelemente oder Fließen schön mit Steinelementen kombinieren. Wer etwa für seine Küchenschränke ein helles Holz-Material verwendet, kann den Boden oder auch die Zubereitungsplatten aus Stein fertigen lassen. Bei Unsicherheiten gegenüber Stilfragen hilft es, einen Fachmann zu kontaktieren.

18.12.2012

Kommentare zu »Die Küche als Wohlfühloase«

Kommentar zu »Die Küche als Wohlfühloase« schreiben:


captcha
Rezept der Woche
Anzeige
Nudelsalat auf Facebook802
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige