Magazin

Rezepte zum Grillen - Sommerzeit ist Grillzeit!

Rezepte zum Grillen - Sommerzeit ist Grillzeit!
Grillspieß - Foto © moerschy / pixabay.com

Schon jetzt erblicken die zarten Vorboten des Frühlings das Licht der Welt. Wenn die Abende länger und die Nächte lauer werden, deutet dies nur allzu sehr auf die warme Jahreszeit hin. Besonders in den warmen Sommermonaten heißt es dann: ab nach draußen und im heimischen Garten oder Balkon die erste Grillparty schmeißen, um somit die Grillsaison einzuläuten. Zahlreiche Grillrezepte warten nur darauf, ausprobiert zu werden… Und fast nichts geht über den Geruch von frisch gegrilltem Fleisch, leckerem Gemüse, dass mit rauchig-zarten Grillmarinaden verfeinert wird.

Für jeden Geschmack gibt es die richtigen Rezepte: dazu zählen zum Beispiel saftige Rindersteaks, die mit einer cremigen BBQ-Schokosoße serviert werden können. Mit wenigen Zutaten wie Ingwer, Knoblauch, Zartbitterschokolade, BBQ Soße (zum Beispiel THOMY), Sonnenblumenöl, lässt sich diese Sauce schnell selbst zubereiten. Aus allen Zutaten (außer der Schokolade und der BBQ-Sauce) wird eine Grillmarinade zubereitet, um die Steaks darin einzulegen. Nachdem diese kurz angebraten wurden, wird die BBQ-Soße mit der Schokolade vermischt, um diese auf die fertigen Steaks zu geben… Ein wahrer Genuss!

Leichte Rezepte für die heißen Tage

Und für die, die es lieber etwas »leichter« mögen, bieten sich diverse Grillrezepte an, etwa für Salate. Fix für die nächste Grillparty zubereitet ist immer ein lauwarmer Kartoffelsalat, ein wahrer Klassiker. Die Zubereitung ist ebenfalls sehr einfach. Lediglich Kartoffeln (am besten »Drillinge«, da die Sorte klein ist), Speck, Schalotten, Haselnusskerne, Öl, Feldsalat und Schnittlauch werden benötigt. Nachdem die Kartoffeln gewaschen und gekocht wurden, einfach abtropfen lassen. Schalotten, Haselnüsse und Speck in einer Pfanne kurz anbraten, als Soße eignet sich hervorragend eine Joghurt Salat-Creme oder eine Soße aus Mayonnaise, die einen besonders vollmundigen Geschmack zaubert.

Gemüse als Alternative

Natürlich starten auch Vegetarier in die Grillsaison, auf sie warten ebenfalls leckere Grillrezepte, die nur darauf warten, ausprobiert zu werden. Für den fleischlosen Genuss eignen sich zum Beispiel Paprika, Zucchini, Feta Käse, Mais… Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. So können entweder Gemüsespieße direkt am Grill zubereitet werden oder ausgewähltes Gemüse mit einer zubereiteten Grillmarinade aus Rapsöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer in Alufolie verpackt und auf dem Grill zubereitet. Einfache Grillspieße können ebenfalls mit diversen Grillmarinaden »veredelt« werden und verleihen somit einen einzigartigen und vollmundigen Geschmack. Auch frisch gebackenes Baguettebrot schmeckt hervorragend als Beilage zum Fleisch, Salaten oder Gemüse. Garniert mit einer zarten Soße und gegrilltem Gemüse, kann man sich so ein »Gemüsebrot« schnell selbst zubereiten.

Einer köstlichen Grillparty steht somit nichts mehr im Wege - die Grillsaison ist hiermit eröffnet!

09.06.2016

Kommentare zu »Rezepte zum Grillen - Sommerzeit ist Grillzeit!«

Kommentar zu »Rezepte zum Grillen - Sommerzeit ist Grillzeit!« schreiben:


captcha
Rezept der Woche
Anzeige
Nudelsalat auf Facebook802
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige