Grillrezept

Currysauce zum Grillen

mit Ananas
Currysauce zum Grillen

Currysauce zum Grillen (Foto)

drucken speichern empfehlen





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 4.9 (69 Stimmen)
19.662 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • 250 g Crème fraîche
  • 200 g Mayonnaise
  • 2 EL Currypulver
  • 2 Scheiben Ananas
  • Ananassaft
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
Rezept drucken

Zubereitung

Die Creme fraiche mit der Mayonnaise zusammen verrühren. Die Ananasscheiben oder auch Ananasstücke kleinhacken und in die Masse geben. Zusammen mit dem Currypulver, etwas Ananassaft (bei Ananas aus der Konserve, den Saft aus der Dose), einer Prise Salz und Pfeffer, sowie nach Belieben etwas Knoblauch, vermengen.

Nach eigenem Geschmack die Menge an Curry und Ananasstücken variieren. Die Soße passt hervorragend zu Fleisch, Brot und Kartoffeln.

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: Sebastian
Sie sind hier: Start » Weitere Grillrezepte » Currysauce zum Grillen

Rezept-Kategorien:

Weitere Grillrezepte

Kommentare zu »Currysauce zum Grillen«

Kommentar zu »Currysauce zum Grillen« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

  • Guacamole Original mexikanisch
  • Currysauce zum Grillen
  • Kartoffelecken pikant
  • Würzige Kartoffelecken mit Kräuterquark
Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige