Grillrezept

Kartoffelsalat aus dem Norden

kein Foto vorhanden

Sie haben ein Foto von diesem Rezept? Jetzt per E-Mail zuschicken.

drucken speichern empfehlen





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 3.0 (2 Stimmen)
8.560 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • 1,5 Kg Kartoffeln
  • 1 Bund Radieschen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Becher Schmand oder Crème fraîche
  • 4-6 EL scharfer Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • Schwarze Oliven, entsteint und geviertelt
Rezept drucken

Zubereitung

Die Kartoffeln für den Kartoffelsalat waschen und 20 Minuten in Wasser garen. Abgießen, schälen und abkühlen lassen.

Die Kartoffeln in zwei cm große Würfel schneiden, fünf bis sechs Keilriemenscheiben zum Garnieren aufheben. Die restlichen Radieschen und Kartoffeln vermischen. Den weißen Schaft der Lauchzwiebeln fein hacken. Die grünen Spitzen in ½ cm große Streifen schneiden. Beides zu den Kartoffeln geben. Alles bis kurz vor dem Servieren kühl stellen.

Erst vor dem Servieren den Schmand, den Senf und den Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über den Kartoffelsalat gießen, da der Senf sonst trocknet und unappetitlich aussieht. Mit Oliven und Radieschen garnieren.

Serviervorschlag:
Zum Kartoffelsalat passt gegrilltes Fleisch oder gebratener Fisch. Kartoffelsalat ist auch idealer Begleiter für Frikadellen oder Schinken.

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: normal
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: Sebastian
Sie sind hier: Start » Weitere Grillrezepte » Kartoffelsalat aus dem Norden

Rezept-Kategorien:

Weitere Grillrezepte

Kommentare zu »Kartoffelsalat aus dem Norden«

Kommentar zu »Kartoffelsalat aus dem Norden« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

  • Guacamole Original mexikanisch
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelecken pikant
  • Kartoffelsalat mit Matjes
Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige