Rezept

Marias Nudelsalat

kein Foto vorhanden

Sie haben ein Foto von diesem Rezept? Jetzt per E-Mail zuschicken.

drucken speichern empfehlen





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 5.0 (210 Stimmen)
73.579 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • 500 g Trulli Nudeln
  • 1 EL Mayonnaise
  • 2 EL Remoulade
  • 1 EL Creme fraiche
  • 1 Glas Gemüse, gemischt (Karotten/Erbsen)
  • 400 g Gelbwurst
  • 400 g Fleischwurst
  • 1 TL Salz
Rezept drucken

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser etwa 8 bis 10 Minuten kochen. Danach die Nudeln abtropfen lassen. Karotten und Wurst fein würfeln und zusammen mit den Erbsen mit den Nudeln vermengen.
Danach Mayonnaise, Remoulade und Creme fraiche hinzufügen und alles gut unterrühren.
Den Nudelsalat mindestens zwei Stunden durchziehen lassen und dann servieren.
Dieser Nudelsalat hat sich auch bereits zu Silvester bewehrt.

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: baeuo
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat mit Wurst » Marias Nudelsalat

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat mit Wurst

Kommentare zu »Marias Nudelsalat«

2
Kommentare
2 ×
sehr lecker
0 ×
hat nicht geschmeckt
Kommentar schreiben
Kommentar von lisa (Gast): sehr lecker Kommentar melden 30.12.2008, 18:30 Uhr
wunderbares rezept!!->unser erster eigener nudelsalat (zu silvester)

aber ich hab noch mehr majo reingetan ;)



frohes neues wünsch ich

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Maria* (Gast): sehr lecker Kommentar melden 13.07.2011, 21:08 Uhr
Ein gelungenes Rezept, kam super an Papa's Geburtstagsgrillparty an!!
Sehr, sehr lecker und heißt sogar wie ich ;-))
Habe auch etwas mehr Mayo reingetan.


Daumen hoch!

» Jetzt auf Kommentar antworten

Kommentar zu »Marias Nudelsalat« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige