Rezept

Jabelchen Spaghettisalat

kein Foto vorhanden

Sie haben ein Foto von diesem Rezept? Jetzt per E-Mail zuschicken.

drucken speichern empfehlen





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 5.0 (107 Stimmen)
71.574 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Spaghetti
  • 250 g Gouda
  • 200 g Salami
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Marinade:
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Essig
  • 3 EL flüssige Brühe
  • Salz, Pfeffer
  • frische Kräuter
Rezept drucken

Zubereitung

1. Die Spaghetti drei Mal brechen und in Salzwasser bissfest kochen. Anschließend kurz abschrecken aber nicht erkalten lassen.

2. Den Käse, die Salami und die Tomaten würfeln und in eine Schüssel geben.

3. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken (oder pressen) und zu den anderen Zutaten geben.

4. Die Zwiebeln sehr fein hacken und zu ebenfalls in die Schüssel geben.

5. Öl, Essig, flüssige Brühe, Salz, Pfeffer und Kräuter auch hinzugeben.

6. Die warmen Spaghetti mit den anderen Zutaten vermengen.

7. Den Nudelsalat etwa 1 bis 2 Stunden kalt stellen und dann genießen.

Nach Belieben können auch noch Frühlingszwiebeln hinzugefügt werden.

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: Jabelchen
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat mit Wurst » Jabelchen Spaghettisalat

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat mit Wurst Nudelsalat ohne Mayonnaise Sonstige Nudelsalate

Kommentare zu »Jabelchen Spaghettisalat«

Kommentar von Jabelchen (Gast): Kommentar melden 26.01.2011, 12:21 Uhr
Auf meinem Blog habe ich auch ein Foto hochgeladen. Spaghetti Knoblauch Salat

» Jetzt auf Kommentar antworten

Kommentar zu »Jabelchen Spaghettisalat« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige