Rezept

Joes himmlisch leichter Nudelsalat

Sommerleicht ohne Mayo!
kein Foto vorhanden

Sie haben ein Foto von diesem Rezept? Jetzt per E-Mail zuschicken.

drucken speichern empfehlen





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 4.8 (24 Stimmen)
49.545 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • 500g Farfalle oder Fusilli
  • 1/2 Tasse starke Gemüsebrühe
  • 1 Dose Erbsen und Karotten
  • 1 Dose Mais
  • 10 Cornichons
  • 6 EL Aceto Balsamico bianco
  • 1/2 Glas (groß) Miracel Whip (Mayonnaise)
  • Würzmischung Maggi 1 Typ Pfeffer
Rezept drucken

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Kochzeit beträgt 2 Min. weniger als auf der Packung angegeben (Nudeln werden noch weich). In einer Schüssel die gekochten Nudeln mit der starken Gemüsebrühe übergießen und vermengen. Erbsen und die in Scheiben geschnittenen Karotten zufügen. Danach die Dose Mais und in Streifen geschnittene Cornichons untermengen. Aceto Balsamico bianco und Miracel Whip Balance zufügen. Das Ganze gut durchmischen und mit Würzmischung Maggi 1 Typ Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: Joestrike
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat vegetarisch » Joes himmlisch leichter Nudelsalat

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat vegetarisch

Kommentare zu »Joes himmlisch leichter Nudelsalat«

Kommentar zu »Joes himmlisch leichter Nudelsalat« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige