Rezept

Omas geheimer Nudelsalat

mit Mandarinen
Omas geheimer Nudelsalat

Omas geheimer Nudelsalat (Foto)

drucken speichern empfehlen





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 4.9 (217 Stimmen)
878.547 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • 250 g Gabelspaghetti
  • 200 g Erbsen
  • 150 g Gouda jung, am Stück
  • 150 g Fleischwurst, am Stück
  • 4 Gewürzgurken
  • 1 Glas Spargel (und Hälfte des Saftes)
  • 1 Dose Mandarinen (und Hälfte des Saftes)
  • 70 g Mayonnaise
  • 6 EL Essig
  • 1 TL Öl
  • 50 g Ketchup
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Rezept drucken

Zubereitung

Für diesen Nudelsalat eignen sich am besten Gabelspaghetti. Die Nudeln in reichlich Salzwasser 7 - 8 Minuten kochen und anschließend abkühlen lassen. Die Erbsen ebenfalls in Salzwasser kochen und abkühlen lassen.

Käse, Fleischwurst und Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Den Spargel in 1 cm große Stücke schneiden. Die Mandarinen in kleine Stücke schneiden. Nun alles laut Rezept mit Mayonnaise, Ketchup, Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Spargelsaft und Mandarinensaft mischen.
Die fertige Mischung nun zu den Nudeln geben und unterheben. Zum Schluss noch die Erbsen vorsichtig unter den Nudelsalat unterheben. Nach Belieben abschmecken.

Auch als Nudelsalat für Kinder geeignet. Der Salat passt auch in die kalte Jahreszeit zu Silvester.

Kleiner Tipp für Kalorienbewusste: Anstatt der ganzen Mayonnaise kann man auch nur die Hälfte an Mayonnaise nehmen und die andere Hälfte durch Joghurt ersetzen. Auch mit Joghurt schmeckt der Nudelsalat wie bei Oma. ;-)

Das Rezept reicht für 6 bis 8 Personen.

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kalorien: ca. 216 kcal pro 100 g
Autor: Sebastian
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat mit Wurst » Omas geheimer Nudelsalat

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat mit Wurst Nudelsalat mit Obst

Unsere Empfehlungen:

Kommentare zu »Omas geheimer Nudelsalat«

55
Kommentare
26 ×
sehr lecker
1 ×
hat nicht geschmeckt
Kommentar schreiben
Kommentar von Angela Liese: sehr lecker Kommentar melden 08.05.2008, 14:50 Uhr
hab deinen salat mal ausprobiert, muss sagen, einsame spitze!! auch mein freund ist begeistert. weiter so !

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 09.05.2008, 16:34 Uhr
Hallo Angela,

vielen Dank. Es freut mich, dass euch der Nudelsalat geschmeckt hat. Ich hoffe, dass noch viele andere Hobbyköche das Rezept nachkochen.

Gruß
Sebastian

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von hexenraupe: sehr lecker Kommentar melden 18.11.2008, 20:54 Uhr
Hab den Salat letztens auf die schnelle gemacht als sich rausstellte, das mein Besuch länger als zum Kaffee blieb. Hat allen superlecker geschmeckt und wird auf der nächsten kleinen Feier wieder von mir geliefert. Danke für das leckere Rezept.
Mary

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von marion (Gast): Kommentar melden 11.12.2008, 17:40 Uhr
ich mache den salat zum wochenende, für die weihnachtsfeier in meinem verein.
bin jetzt schon gespannt wie er ankommt..
das rezept liest sich jedenfalls gut, wenn er so gut schmeckt wie er sich anhört
kann nichts schief gehen!
ich berichte später gern wie der nudelsalat angekommen ist.

lg. marion

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 12.12.2008, 19:15 Uhr
Hallo Marion,

es freut mich, dass du diesen Nudelsalat ausprobierst.
Ich bin sehr an deinem Bericht interessiert, wie das Rezept denn deinen Bekannten geschmeckt hat.

Gruß
Sebastian

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von marion (Gast): sehr lecker Kommentar melden 15.12.2008, 18:34 Uhr
so, habe den nudelsalat erfolgreich getestet und alle waren begeistert.
der salat hat hervorragend geschmeckt, ich mache ihn sicher nicht zum letzte mal!
vielen dank für das leckere rezept an sebastian!!
lg. marion

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 15.12.2008, 21:45 Uhr
Es freut mich sehr, dass der Nudelsalat so gut angekommen ist.

Gruß
Sebastian

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Kelly Chantal (Gast): sehr lecker Kommentar melden 16.12.2008, 07:42 Uhr
Das ist ein sehr gutes Rezept von deiner Oma. Meiner ganzen Familie hat er geschmeckt.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 16.12.2008, 10:07 Uhr
Das ist super. Ich habe gesehen, du hast direkt zwei Nudelsalate ausprobiert. Das freut mich sehr.

Gruß
Sebastian

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Poerni (Gast): sehr lecker Kommentar melden 18.12.2008, 17:03 Uhr
Hervorragendes Rezept. Absolut köstlich! Vielen Dank dafür.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sandra (Gast): sehr lecker Kommentar melden 05.02.2009, 15:04 Uhr
Hab das Rezept an Silvester ausprobiert und kam super an. Ich musste das Rezept gleich weitergeben.
lg,
Sandra

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Max (Gast): Kommentar melden 10.04.2009, 11:31 Uhr
Bin ein richtiger Fan von Salaten - besonders von Nudelsalaten.
Hab Omas geheimen Salat heute mal ausprobiert und finde allerdings, dass er etwas „flüssig” ist.
Außerdem vermisse ich zudem etwas die genauen Mengenangaben beim Spargel und den Mandarinen (gibt ja dicken und dünnen Spargel, kleine und große Gläser/Dosen).
Ich hab ihn jetzt erstmal in den Kühlschrank gestellt, bis heute abend. Dann kann er noch etwas durchziehen. Vielleicht regelt sich ja das mit dem „flüssigen” Zustand von ganz alleine.
Ansonsten sieht er schon sehr appetitlich aus.
mfg
Max

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 10.04.2009, 15:02 Uhr
Spargel (weiß und dünn) und Mandarinen inkl. Saft je ca. 300 g.
Aber natürlich kann das Rezept auch individuell angepasst werden.
Der Nudelsalat ist insgesamt in der Tat etwas flüssiger. Da aber an Mayonnaise gespart wird, ist dieser Nudelsalat doch leichter als andere Varianten.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Midna78: Kommentar melden 17.04.2009, 00:05 Uhr
Muss sagen, das sieht sehr lecker aus. Kenn ja immer nur meinen Nudelsalat - so wie ihn meine Mutter von jeher gemacht hat. Mal etwas Neues auszuprobieren, würde meinen Kindern und mir sicherlich auch mal gut tun :) Sonntag also gleich mal antesten.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von niniwell: sehr lecker Kommentar melden 11.05.2009, 09:39 Uhr
Seeeeeeeeeeeehr lecker!!!!!!!!!!!!!

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Juliane (Gast): Kommentar melden 24.05.2009, 20:08 Uhr
für wie viele personen ist denn das rezept kalkuliert?

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 24.05.2009, 20:34 Uhr
Hallo Juliane,
du kannst mit dem Nudelsalat großzügig 6 bis 8 Personen damit versorgen.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Norma (Gast): sehr lecker Kommentar melden 05.06.2009, 12:18 Uhr
Habe diesen Salat schon öfter gemacht und muss jetzt endlich mal sagen, dass das ein sehr gutes Rezept ist und ich jedesmal wieder Beifall bekomme, wenn ich diesen Salat auftische. Auch morgen zum Geburtstagsfest wird er wieder auf dem Tisch stehen. ABSOLUT LECKER!!!!!

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sabine (Gast): Kommentar melden 09.07.2009, 12:34 Uhr
Hallo Sebastian.

Ich habe deinen Salat für unsere Grillfeier morgen gemacht. Mal gucken wie er ankommt. Ich berichte dir dann.

lg Sabine

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Beate (Gast): sehr lecker Kommentar melden 23.07.2009, 07:23 Uhr
Hallo Sebastian,
ein echt super leckeres Rezept!!!
Habe das in der Schule bei diversen Übernachtungsfesten schon gemacht. Meine sonst sehr wählerischen Kids waren alle restlos begeistert. Sie essen sogar den Spargel ohne zu meckern :)
Vielen Dank, LG, Beate

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Marie (Gast): sehr lecker Kommentar melden 25.03.2010, 14:05 Uhr
Hi, also der Nudelsalat ist einfach klasse.
Ich selbst mochte nie Nudelsalat, aber über diesen falle sogar ich her.
Bei uns gibt es schon seit längerem gar keinen anderen Nudelsalat mehr, weil dieses Rezept eifach weltklasse ist.
Vielen Dank und liebe Grüße, Marie

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Elfentanz (Gast): Kommentar melden 26.04.2010, 16:41 Uhr
Kommentar von pianjas: sehr lecker Kommentar melden 12.05.2010, 19:33 Uhr
Hab ihn letzten Freitag zu einer Feier mit 10 Leuten ausprobiert ... es wurden noch Tomate & Gurke reinges chnippelt, aber das hat dem Ganzen kein Abbruch getan: ein super leckerer Salat! und leicht dazu! :) Ich schließe mich den Begeisterungsstürmen meiner Vorkommentatoren an.
Selbst wenn man kein Spargel mag ... die Gesamtmischung machts.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Caro (Gast): Kommentar melden 20.06.2010, 16:13 Uhr
Heey.... wollte mal fragen, für wie viel personen ist dieses rezept ungefähr?? mach am samstag eine party mit ca. 15 leuten un wollte einen nudelsalat machen....:)
danke schon mal im vorraus

lg caro

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 22.06.2010, 15:40 Uhr
Hallo Caro,

wie bereits oben schon erwähnt, kannst du großzügig 6 bis 8 Personen mit dem Nudelsalat versorgen.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Daniel (Gast): Kommentar melden 28.06.2010, 18:29 Uhr
Hab den Salat ausprobiert. Da ich großen Hunger hatte, hab ich alles doppelt genommen. Vom Esssig hab ich vorsichtiger Weise nur 11 Löffel genommen. Aber der ganze Salat hat sehr kräftig nach Essig geschmeckt. Werde Ihn nochmal bis morgen ziehen lassen. Sollte sich das bis dahin nicht geben ist das ganze nur noch ein Fall für die Tonne.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von bernd (Gast): sehr lecker Kommentar melden 16.07.2010, 12:51 Uhr
der Nudelsalat ist einsame Spitze. vorallem im Sommer eine echte Alternative zu allen Gerichten die gekocht werden müssen.Er schmeckt kalt genau so gut wie warm.
Perfekt!!!!

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Dominique (Gast): Kommentar melden 22.09.2010, 21:11 Uhr
Mir geht es genauso wie Daniel.
Ich habe ebenfalls den Nudelsalat gemacht und da ich eine größere Menge benötige alles doppelt genommen. Nur beim Essig (Tafelessig aus dem tegut) habe ich nach dem 11 Esslöffel aufgehört. Nun schmeckt der Nudelsalat sehr nach Essig. Habe nun schon versucht ihn mit Zucker zu neutralisieren. Ich hoffe das hilft etwas. Brauche den Salat morgen.

Also passt mit dem Essig auf. Lieber am Anfang erst mal nur die Hälfte und dann kann man noch nach würzen.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Ulrike (Gast): sehr lecker Kommentar melden 13.10.2010, 23:38 Uhr
Vielen Dank für das tolle und einfache Rezept.
Mein erster Nudelsalat und alle waren begeistert!!!

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Lena (Gast): sehr lecker Kommentar melden 11.12.2010, 13:50 Uhr
Super lecker!!! Kann ich 100% weiterempfehlen.
Als Tipp für alle, die nicht so gerne Essiggeschmack mögen: Ich habe bei dem Rezept nur ein EL Essig hineingegeben und 5 EL Gurkenwasser. Schmeckt nicht so stark wie Essig....



» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Lena (Gast): hat nicht geschmeckt Kommentar melden 30.12.2010, 16:47 Uhr
Der Salat ist relativ einfach zu machen. Bei doppelter Menge habe ich allerdings auch ca. 11 EL Essig genommen. Jetzt schmeckt der ganze Salat nur nach Essig....ein Fall für die Tonne....wirklich schade.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Amelie P. (Gast): Kommentar melden 04.04.2011, 16:36 Uhr
Für wieviele Personen ist der Nudelsalat

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 05.04.2011, 10:04 Uhr
Es können großzügig 6 bis 8 Personen mit dem Nudelsalat versorgt werden.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Michael (Gast): sehr lecker Kommentar melden 08.04.2011, 11:40 Uhr
Sieht nicht nur sehr appetitlich aus sondern schmeckt absolut klasse,allein wenn man ihn schon betrachtet läuft einem das Wasser im Mund zusammen.
Ein richtiges Farbenspiel mit den Zutaten regt den Hunger doppelt an.
Gruß aus dem Pott.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Christiane (Gast): sehr lecker Kommentar melden 24.04.2011, 13:31 Uhr
Meine Mutter hat Ihm zum Geburtstag gemacht, war echt supper lecker.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Momm (Gast): Kommentar melden 06.05.2011, 19:19 Uhr
Danke..habe eben den Salat zubereitet, aber das doppelte Rezept, es kommen mehrere Gäste...
bin gespannt wie er ankommt,...also bis hierher ist er super muss nun noch etwas durchziehen,
klasse
momm

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Petra (Gast): Kommentar melden 13.06.2011, 12:44 Uhr
Es waren vom Mittag noch so viele Nudeln übrig, und wir sind heute noch zum Grillen eingeladen :-) Da passt ein Nudelsalat doch richtig gut, dachte ich mir :-) Bin dann auf dieses Rezept gestossen und hab es etwas abwandeln müssen... Statt Flerischwurst hab ich ein Stück Schinkenwurst und Putenbrustaufschnitt genommen, statt der Dose Mandarinen nahm ich eine grosse frische Clementine und etwas O-Saft, Spargel musste ich ganz weglassen, statt 4 Gewürzgurken hab ich 8 Scheiben Schlesische Gurkenhappen genommen und eine ganze Dose Erbsen (Abtropfgewicht 280g) kamen hinzu. Alles andere wie geschrieben ;-) Nun steht der Salat zum Ziehen im Kühlschrank und ich bin gespannt, wie er dann letztendlich schmeckt und ankommt!!!

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von wolf (Gast): Kommentar melden 24.06.2011, 17:34 Uhr
Kommentar von Sweetheart (Gast): sehr lecker Kommentar melden 28.06.2011, 10:51 Uhr
Wir haben den Nudelsalat für eine große Veranstaltung gemacht und alles mal 4 genommen. Nur den Spargel haben wir ganz weggelassen. Einfach klasse dieser Salat! Werden ihn heute wieder machen, da wir morgen grillen. Freu mich schon riesig, weil der einfach SUPER LECKER ist.
Gruß Sweety

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Cathrin (Gast): Kommentar melden 27.07.2011, 09:05 Uhr
... hört sich echt lecker an - werd den Nudelsalat am WE mal ausprobieren ... lG Cathrin

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Timocool (Gast): sehr lecker Kommentar melden 13.12.2011, 15:02 Uhr
Geeiilll leckeer!!!!!!!! Haben ihn dieses Jahr zu Weihnachten mit Raclette gegessen und er schmeckt einfach nur superrrrrrrrrrrrr!!!!!!!! Vor allem mit etwas geschmolzenem Käse vom Raclette schmeckt er perffffffffffffffeeeeeeeeeeeeeeekkkkkkkkkkkkktttttttttttttttt!!!!!!!!!!! LOL

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Timocool (Gast): sehr lecker Kommentar melden 13.12.2011, 15:03 Uhr
sorry hab noch was vergesssen! Der nudelsalat schmeckt noch bessssssssssseeeer als ich geschrieben haabbbbbb:XXXXXXXXXXXXDDDDDDDDDDD

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von cuccy (Gast): Kommentar melden 18.01.2012, 08:47 Uhr
@timocool...wie kannst du am 13.12. einen kommentar abgeben das du den salat zu weihnachten gegessen hast wenn weihnachten noch vor der tür steht???das ist mir etwas merkwürdig...

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Marianne Bendiks (Gast): sehr lecker Kommentar melden 18.01.2012, 20:57 Uhr
bin selber eine oma,und habe schon oft nudelsalat gemacht,dieser war für die WG meines enkel ist prima angekommen.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Kelly (Gast): Kommentar melden 24.02.2012, 00:17 Uhr
Hey!

Wollte deinen Nudelsalat am Wochenende mal ausprobieren, da er sehr gut klingt.
Allerdings hätte ich eine Frage zu dem Spagel, da ich eigentlich keinen Spagel mag.
Schmeckt man ihn sehr und wenn ja, kann man ihn und das Spagelwasser auch einfach weglassen?

Viele Liebe Grüße,
Kelly

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sarah T. (Gast): Kommentar melden 21.04.2012, 14:44 Uhr
Für wieviele Personen ist dieser Salat gedacht? Kommt mir irgendwie total komisch vor so Mandarinen mit Spargel und Erpsen. :)

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 22.04.2012, 17:54 Uhr
Hallo Sarah,
du kannst großzügig 6 bis 8 Personen mit dem Nudelsalat versorgen.
Lass dich überraschen, die Zutaten harmonisieren sehr gut :-)

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Uli (Gast): sehr lecker Kommentar melden 04.05.2012, 09:06 Uhr
Hab ich ausprobiert, allerdings ohne Mandarinen und mit Würstchen statt Fleischwurst und Tilsiter statt Gouda. Sehr lecker. Ich finde, 1 Esslöffel Essig reicht vollkommen. 1 TL Salz, reichlich Pfeffer. Spargel aus dem Glas ist nicht zu empfehlen, da dieser beim Mischen vermatscht und dem Salat ein unschönes Aussehen gibt (wenngleich auch einen feinen Geschmack). Beim nächsten Mal werde ich eher ein paar dünne Stangen frischen Spargel bissfest kochen und zum Salat geben.

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von tatjana grewng (Gast): Kommentar melden 24.05.2012, 19:51 Uhr
welchen essig nehme ich ,

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sebastian: Kommentar melden 24.05.2012, 20:15 Uhr
Tafelessig ist für diesen Nudelsalat völlig in Ordnung. Den nehmen wir immer. Ansonsten kannst du bei diesem Rezept auch gerne mit anderen experimentieren :)

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von blautrold (Gast): sehr lecker Kommentar melden 05.11.2012, 19:41 Uhr
Schmecht sehr gut, ist mir nur zu viel Flüssigkeit. Werde nächstes Mal weniger Flüssigkeit nehmen, dafür mehr Majo. Den Spargel hab ich zum Schluß mit den Mandarinen vorsichtig untergehoben. Alles zusammen sieht gut aus.
Danke

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Michael (Gast): sehr lecker Kommentar melden 17.02.2013, 13:19 Uhr
Als Alternative zum Essig passt auch Zitronensaft zum Nudelsalat, oder gar noch besser: Limettensaft. Lecker.

Liebe Grüße
Michael

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Marina (Gast): sehr lecker Kommentar melden 18.06.2013, 19:43 Uhr
WOW....einfach spitze DANKE DANKE DANKE !!!!

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Gast (Gast): sehr lecker Kommentar melden 17.07.2013, 12:08 Uhr
ich habe diesen Salat gerade gemacht..
super leckerer, leichter Nudelsalat.
ich habe halb Mayo, halb Schmand genommen.
und noch statt Essig das Mandarinenwasser.
liebe Grüsse Christel


» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Rüssel (Gast): sehr lecker Kommentar melden 13.08.2013, 16:22 Uhr
SUPER leckerer Nudelsalat! absolut weiterzuempfehlen! auch gut mit einer prise salz und Käsekartoffel streifen ;-) Hat mir echt geholfen meine Party zu retten!

» Jetzt auf Kommentar antworten

Kommentar zu »Omas geheimer Nudelsalat« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
Anzeige