Rezept

Anjas Sommer-Nudelsalat

mit Ananas
Anjas Sommer-Nudelsalat

Anjas Sommer-Nudelsalat (Foto)

drucken speichern empfehlen (bereits 14 Mal empfohlen)





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 5.0 (207 Stimmen)
629.497 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • Nudeln
  • 2 Pakete Fleischsalat
  • Mais
  • Erbsen und Möhren aus der Dose
  • Ananas in Stücken
  • Eier
Rezept drucken

Zubereitung

Die Nudeln und die Eier kochen. Währenddessen Mais, Erbsen und Möhren mit den Ananasstücken vermengen (frische Ananas ist besonders lecker). Nun die gekochten Eier zerteilen und mit dem Fleischsalat (enthält Mayonnaise) und den Nudeln unter das Gemüse und die Ananas heben.

Ich mache den Nudelsalat immer nach Gefühl und mit Zutaten, auf die ich am meisten Appetit habe.

Abbildung ähnlich, © Richard Oechsner - Fotolia.com

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: zauberhexe74
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat mit Wurst » Anjas Sommer-Nudelsalat

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat mit Wurst Nudelsalat mit Obst Sonstige Nudelsalate

Kommentare zu »Anjas Sommer-Nudelsalat«

5
Kommentare
1 ×
sehr lecker
0 ×
hat nicht geschmeckt
Kommentar schreiben
Kommentar von Anja (Gast): Kommentar melden 26.07.2009, 22:28 Uhr
ich werde deinen Salat Morgen mal probieren da wir grillen und hoffe das es allen schmeckt :-)

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von nellemulb: sehr lecker Kommentar melden 03.07.2011, 17:46 Uhr
Ausgesprochen lecker und irre schnell zubereitet. -Klasse !!!


» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Nidan: Kommentar melden 23.10.2012, 09:40 Uhr
Mjmm sieht nicht schlecht aus. Ich empfehle auch, den Salat ein wenig zu würzen mit Essig, Pfeffer und Gemüsebeilagen wie Tomatenwürfel beizufügen. Auch empfehlenswert hier: der Nudelsalat mit Gemüsebeilagen auf http://www.chefkoch.de/rezepte/1162491222366102/Bunter-Nudelsalat.html

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von peter schroeter (Gast): Kommentar melden 20.06.2013, 19:10 Uhr
sieht gut aus. leider keine Mengenangaben. geht anstatt mais auch Gewürzgurke?

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Sascha (Gast): Kommentar melden 11.08.2016, 13:09 Uhr
@peter schroeter (Gast): Nein, das ist leider garnicht möglich. Falls Sie doch eine Methode finden sollten wie es funktioniert lassen Sie mir diese bitte zukommen.

» Jetzt auf Kommentar antworten

Kommentar zu »Anjas Sommer-Nudelsalat« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige