Rezept

Nudelsalat für Kinder

mit Buchstabennudeln, bunt & lecker
kein Foto vorhanden

Sie haben ein Foto von diesem Rezept? Jetzt per E-Mail zuschicken.

drucken speichern empfehlen





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 3.0 (2 Stimmen)
11.474 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • Für ca. 4 Portionen:
  • 150 g Buchstabennudeln
  • 50 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 2 Tomaten
  • 100 g gekochter Schinken
  • 6 Cornichons
  • Salz
  • Dressing:
  • 150 g Crème fraîche (oder Mayonnaise)
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Zucker
  • 0,5 TL Salz
  • 3 EL Petersilie, gehackt
  • Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
Rezept drucken

Zubereitung

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Die tiefgekühlten Erbsen etwa 5 Minuten vor Ende der Kochzeit mit ins Wasser geben. Sobald die Nudeln al dente sind, zusammen mit den Erbsen abgießen und ganz kurz abschrecken. Anschließend Nudeln und Erbsen erkalten lassen.

Die Tomaten waschen, vierteln und die Kerne mit einem Löffel heraustrennen. Anschließend die Tomaten in Würfel schneiden. Ebenfalls Schinken und die Gurken klein würfeln.

Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren. Dann die Nudeln, Erbsen, Tomaten, Gurken und Schinken zu einem Nudelsalat vermengen und das Dressing unterheben. Abschließend noch einmal mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Essig abschmecken.

Der perfekte Nudelsalat für Kinder. Einfach, lecker und bunt.

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: keine Angabe
Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten
Kalorien: ca. 120 kcal pro 100 g
Autor: Sebastian
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat mit Wurst » Nudelsalat für Kinder

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat mit Wurst

Kommentare zu »Nudelsalat für Kinder«

Kommentar zu »Nudelsalat für Kinder« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige