Rezept

Nudelsalat mit rotem Pesto und Rucola

kein Foto vorhanden

Sie haben ein Foto von diesem Rezept? Jetzt per E-Mail zuschicken.

drucken speichern empfehlen (bereits 8 Mal empfohlen)





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 5.0 (95 Stimmen)
38.638 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • 500 g Penne-Nudeln
  • 1 Glas rotes Pesto
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 65 g Pinienkerne
  • 1 Bund Rucola
  • Pfeffer und Salz
Rezept drucken

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. 2-3 Löffel des Nudelwassers mit dem roten Pesto mischen.

Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

Abgetropfte Nudeln mit dem Pesto und den getrockneten Tomaten mischen und abkühlen lassen (zwischendurch immer mal durchrühren).

Vor dem Servieren den Rucola waschen, Stiele entfernen und klein schneiden. Zusammen mit den Pinienkernen unter den Salat mischen. Evtl. mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Tipp: Wenn man getrocknete Tomaten nur ohne Öl hat, kann man sie auch klein schneiden und über Nacht mit etwas Öl mischen. Sie ganz trocken zu verwenden, macht den Salat recht trocken, aber man kann dann etwas Gemüsebrühe zugeben, wodurch eine fettarmere Nudelsalat Variante entsteht.

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: sterni
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat vegetarisch » Nudelsalat mit rotem Pesto und Rucola

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat vegetarisch Nudelsalat ohne Mayonnaise

Kommentare zu »Nudelsalat mit rotem Pesto und Rucola«

Kommentar zu »Nudelsalat mit rotem Pesto und Rucola« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige