Rezept

Italienischer Nudelsalat

Schnell, einfach, vegetarisch, fettarm!
Italienischer Nudelsalat

Italienischer Nudelsalat (Foto)

drucken speichern empfehlen (bereits 23 Mal empfohlen)





captcha
Rezept-Empfehlung schließen
Sterne klicken, um zu bewerten.
Bewertung: 5.0 (336 Stimmen)
326.711 Mal gelesen

Ähnliche Rezepte:

Zutaten

  • 500 g gedrehte Nudeln
  • 500 g Tomaten
  • 500 g Mozzarella
  • 500 ml Mayonnaise, Miracel Whip »so leicht« (4,9% Fett)
  • 2 Pck. TK-Kräuter »italienische Art«
  • 1 TL Zucker
  • 50 ml Milch
  • 2 − 4 TL Salz
  • Pfeffer, grob gemahlener
Rezept drucken

Zubereitung

Nudeln bissfest kochen. Tomaten und Mozzarella kleinschneiden und mit den Nudeln in eine Schüssel geben.

In eine extra Schüssel das Miracel Whip geben und mit etwas Milch verdünnen. Die TK-Kräuter, Salz, Pfeffer und Zucker hinzugeben.

Das Dressing sollte sehr würzig sein, da die Tomaten und der Mozzarella den Geschmack stark abmildern.

Wenn das Dressing soweit abgeschmeckt ist, kann es zu dem Nudelsalat gegeben werden. Gut umrühren und eine Nacht ziehen lassen.

Guten Appetit!

Informationen zum Rezept

Schwierigkeit: einfach
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Kalorien: keine Angabe
Autor: Sobby
Sie sind hier: Start » Alle Nudelsalate » Nudelsalat international » Italienischer Nudelsalat

Rezept-Kategorien:

Nudelsalat international Nudelsalat vegetarisch Italienischer Nudelsalat

Kommentare zu »Italienischer Nudelsalat«

4
Kommentare
3 ×
sehr lecker
0 ×
hat nicht geschmeckt
Kommentar schreiben
Kommentar von Chantal (Gast): sehr lecker Kommentar melden 08.04.2009, 15:52 Uhr
der Nudelsalat ist einfach nur lecker xD
echt zu empfehlen xD

Grüße von mir

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Ariane (Gast): sehr lecker Kommentar melden 23.05.2010, 19:06 Uhr
Nudelsalat schmeckt klasse und ist total einfach zuzubereiten.
Dankeschön fürs Einstellen
Liebe Grüße Ariane

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Serra (Gast): Kommentar melden 16.09.2011, 11:32 Uhr
hallo ich würde den salat ehrlich gerne probieren deswegen mache ich ihn jetz gleich mmmh mir knurrt schon der magen was ich darüber denke nach dem ich ihn gegessen habe schreibe ich nocheinmal :)

» Jetzt auf Kommentar antworten
Kommentar von Marcus (Gast): sehr lecker Kommentar melden 07.12.2014, 14:11 Uhr
dazu noch Oliven, Mais und Erbsen. Dann noch ein paar Essiggurken und der Pot ist voll bis oben hin :D

Grazie für das Rezept!

» Jetzt auf Kommentar antworten

Kommentar zu »Italienischer Nudelsalat« schreiben:


captcha

Zufällige Rezepte mit Bild

Anzeige
?>
bekannt aus: Computer Bild NRZ
Anzeige